PHYSIOTHERAPIE

OSTEOPATHIE

MAGNETFELDTHERAPIE

LYMPHDRAINAGE

AKUPUNKTUR

  Willkommen · Über mich · Indikationen · Standort · Kontakt  

 

 

 

 

 

Physiotherapie: Viele Möglichkeiten für ein Ziel

Hauptsächlich beschäftigt sich der Tierphysiotherapeut mit dem Bewegungsapparat des Tieres, also mit dessen Skelett, Gelenken,
Muskeln und Gewebe.
Dabei sollen Schäden vorgebeugt und bestenfalls störungsfreie
Funktionen wiederhergestellt werden. Primärziel der Tierphysiotherapie
ist immer die Schmerzlinderung, durch Verbesserung der Stoffwechsel-
vorgänge hat sie jedoch einen indirekten Einfluss auf Kreislauf,
Durchblutung, Nerven- und Lymphsystem.
Im Regelfall begleitet die Tierphysiotherapie andere medizinische
Maßnahmen.

Elemente der Physiotherapie: Massage, Krankengymnastik,
Bewegungstherapie (inklusive Trainingsplan), Hydrotherapie,
Thermotherapie, manuelle Therapie und Atemtherapie.

    Nicole Weimer · Gestüt Hinter dem Hesselich · Mettelheim 6 · 74749 Rosenberg
Tel.: 06295-92 92 49 · Mail: info@ihre-tierphysio.de